• Aktuelles
  • 01.01.2012 - Dr. med. Josef Braumandl - neu im Ärzteteam
Dr. med. Josef Braumandl

 

Seit 01.01.2012 als Verstärkung in unserem Ärzteteam:

 

Dr. med. Josef Braumandl

 

Seit dem 1. Januar 2012 ist der Chirurg, Unfallchirurg und Orthopädie in unserer Gemeinschaftspraxis tätig. Als langjähriger Oberarzt im Klinikum ist er bereits vielen Landshutern als kompetenter und sehr sympatischer Arzt bekannt. Wir sind sicher, dass er sich in unserer Praxis schnell einleben und wohlfühlen wird.

 

Geboren in München besuchte Dr. Braumandl die Grundschule und das Gymnasium in Dingolfing. 1984 beendete er die schulische Laufbahn mit dem Abitur.

 

Das Medizinstudium absolvierte er an der Ludwig Maximilian Universität München und schloss es 1991 mit dem Staatsexamen ab. Die Promotion machte er an der Medizinischen Fakultät der Technischen Universität München zum Thema „Knorpelschäden im Kniegelenk".

 

Im Klinikum Landshut und in der Chirurgischen Klinik des Innenstadtklinikums der Ludwig Maximilian Universität absolvierte er eine fundierte und umfangreiche Ausbildung zum Facharzt für Chirurgie. 1999 erhielt er die Facharztanerkennung für Chirurgie.

 

Im Jahre 2000 wechselte Dr. Braumandl dann von der Münchner Innenstadtklinik wieder ins Klinikum Landshut, wo er bereits kurz darauf zum Oberarzt ernannt wurde. 2001 erhielt er die Anerkennung als Unfallchirurg. Ab 2005 war er Oberarzt in der Abteilung für Orthopädie und Unfallchirurgie im Klinikum Landshut und konnte 2007 seinen zweiten Facharzttitel erwerben. Er erhielt die Anerkennung zum Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie.

 

Dr. Braumandl ist verheiratet und hat eine Tochter. In seiner Freizeit ist er gerne sportlich aktiv. Er ist leidenschaftlicher Läufer und kann dabei gut entspannen.

 

Medizinisch und fachlich ist Dr. Braumandl als echter Allrounder zu bezeichnen. Neben seinen fundierten Kenntnisse im nicht-operativen, also konservativen Therapiebereich kann er im operativen Bereich ein sehr breites Behandlungsspektrum vorweisen. Seine operativen Schwerpunkte umfassen Arthroskopien an allen großen Gelenken sowie das gesamte Spektrum der Endoprothetik ( Knie, Hüfte, Schulter). Natürlich gehört auch der gesamte Bereich der Unfallversorgung und der operativen Sporttraumatologie sowie der Fuß- und Handchirurgie zu seinem operativen Schwerpunkten.

 

 

SEIN BEHANDLUNGSSPEKTRUM:

  • Orthopädische Diagnostik von Erkrankungen des Bewegungsapparats
  • Konservative, also nicht-operative Behandlung aller orthopädischen Erkrankungen der Gelenke und der Wirbelsäule
  • Operative Gelenkchirurgie ambulant und stationär

 

OPERATIVE TECHNIKEN UND VERFAHREN:

  • Arthroskopische (endoskopische) Eingriffe an den oberen und unteren Extremitäten ( Knie-, Ellenbogen-, Schulter-, Hüft- und Sprunggelenk)
  • Spezielle orthopädische Chirurgie, z.B. Frakturen, Bandläsionen etc.
  • Sport- und Unfallverletzungen
  • Fußchirurgie
  • Handchirurgie
  • Gelenk-Endoprothetik an Hüfte und Kniegelenk

 

Das Ärzteteam der Gemeinschaftspraxis heißt Dr. Braumandl herzlich willkommen und freut sich auf die Zusammenarbeit mit ihm. Wir sind froh darüber, mit ihm als sympatischen und äußerst kompetenten Kollegen eine echte Verstärkung für unser Ärzteteam gefunden zu haben.